Service
Home > Service > News > News

fondsweb.de - Multi-Asset nur mit Anleihen

14.12.2016

(boerse-online) - Nachdem Allianz Global Investors (AllianzGI) im Juni 2016 den britischen Rentenspezialisten Rogge Global Partners (RGP) übernommen hat, trägt die Acquisition nun erste Früchte. AllianzGI legt fünf der bislang vor allem in UK angebotenen Fonds nun auch in einer Luxemburger Version auf. Besonders interessant erscheint der Allianz Global Multi-Asset Credit. Der Fonds hat das breiteste Anlageuniversum und wird benchmarkfrei gemanagt. Verwaltet wird der Fonds von der Rogge Rentenchefin Malie Conway und von David Newman. Obwohl das Duo alle Freiheiten hat, wird der Fonds eher konservativ gemanagt. Das Portfolio hat ein durchschnittliches Rating von "BBB". Die Manager investieren in Investment-Grade- und High-Yield- Unternehmensanleihen aus Industrie- und Schwellenländern, besicherte Anleihen wie Mortgage-Backed Securities und Covered Bonds sowie in Geldmarktinstrumente. Mindestens 25 Prozent der Anleihen im Portfolio müssen über ein Investment-Grade-Rating verfügen. Gleichzeitig darf das Duo eine bis zu 15-prozentige Short-Position in Einzeltiteln, Marktsegmenten oder indexbezogenen CDS halten. Laut Newman lautet das Renditeziel des Absolute-Return-Fonds: Geldmarkt plus 300 Basispunkte. Gleichzeitig soll die Volatilität sechs Prozent nicht überschreiten. Conway hat im Fonds meist 120 bis 150 Anleihen, die derzeit eine eher kurze Duration von 2,5 Jahren haben. Gewichtet werden die Titel nach ihrem Risiko. Selbst in einem Negativszenario soll laut Conway eine Anleihe nicht mehr als 0,2 Prozent Verlust für das Gesamtportfolio verursachen. Die Haltedauer einer Position beträgt gut ein Jahr. Die laufende Verzinsung des Fondsportfolios beträgt 2,77 Prozent. Zudem werden Währungsrisiken vollständig abgesichert. Aufgrund der deutlich geringeren Liquidität der Anleihen seit der Finanzkrise investiert Conway nur in große Emissionen von mindestens 300 Millionen Dollar bei High-Yield und 500 Millionen Dollar bei Investment-Grade-Anleihen. Fazit: Der Fonds ist eine gute Alternative zu den bisherigen, meist offensiveren unconstrained Bond Fonds, da er sehr konservativ verwaltet wird. Quelle: fondsweb.de

Zurück